Beitrag anhören
Voiced by Amazon Polly

Cool, heute bin ich zum ersten Mal auf Spiegel online. Im Großen und Ganzen stimmt der Artikel. Ich bin tatsächlich der Ansicht, dass bloggen nicht der einfachste Weg zum Geld verdienen ist und habe für mich entschieden, den Blog nicht als Geldquelle zu sehen. Aber: Ich habe den Blog nicht aufgegeben, nur in den letzten Monaten andere Prioritäten gehabt.

Also, lieber Spiegel Online-Leser, ich bin noch da. So lange ich hier nicht neues schreibe, schau doch in meine bisherigen Beiträge und, wenn du in Berlin lebst, schau in meinem neuesten Projekt vorbei: dem Bata Bar & Billiards am Berliner Hauptbahnhof!

wpid-wp-1406669365325.jpeg

PS: Der Onlineshop heißt billardpro.de, und er existierte vor dem Blog.