Der König von Finnland – Helsinki und so

So, mein Freund, jetzt bin ich seit zwei Monaten in Helsinki und es wird längst Zeit für einen Bericht. Ich war ziemlich beschäftigt damit, durch Wälder zu laufen, Elche zu jagen und in der Sauna zu sitzen. Deshalb hörst du erst jetzt von mir.

Helsinki hat mich im August wirklich herzlichst begrüßt. Es war fantastisches Wetter, gute 20 Grad und Sonne, eine schöne Brise vom Meer. Ich glaube, in dieser Zeit ist Helsinki eine der schönsten Städte der Welt. Überall ist Meer und frische Luft, und die Sonne schien permanent. Die Innenstadt ist schick, modern und trotzdem nicht schnöselig. Ich glaube, in Finnland ist nichts schnöselig. Das können die gar nicht.

Ich kann gar nicht entscheiden, was ich alles erzählen soll. Und wie immer, wenn ich nicht weiter weiß, lasse ich die Bilder sprechen. Das gefällt dir eh am besten. Also bitte, Vorhang auf!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.